Züricher Fussballer Ilan Sauter verlängert seinen Vertrag beim Stadtclub und wechselt leihweise zum FC Wil 1900.
Fussball
Fussball. - Nau

Der FC Zürich und Ilan Sauter haben sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr bis Sommer 2023 geeinigt. Um weitere Spielpraxis zu sammeln, wird der 20-jährige Innenverteidiger erneut an den FC Wil 1900 ausgeliehen.

Sauter absolvierte seit 2011 einen Grossteil seiner fussballerischen Ausbildung in der Nachwuchsabteilung des Stadtclubs. Im Sommer 2018 unterzeichnete der Linksfuss seinen ersten Profivertrag beim FCZ und kam seither in drei Pflichtspielen zum Einsatz. In der vergangenen Saison stand er bereits leihweise beim FC Wil 1900 unter Vertrag und absolvierte 26 Pflichtpartien.

Mehr zum Thema:

FC Zürich FC Wil