Der Tag des Friedhofs findet am Sonntag, 19. September 2021, auf dem Friedhof Nordheim in Zürich statt. Das Motto ist «Mensch Tier Trauer».
Friedhof
Ein Zaun vor einem Friedhof (Symbolbild). - Pixabay

Der diesjährige Tag des Friedhofs findet am Sonntag, 19. September 2021, auf dem Friedhof Nordheim statt. Auf dem Programm steht unter anderem die Eröffnungsfeier des Themen-Mietgrabs «Mensch-Tier».

Auf dem Friedhof Nordheim wird am Tag des Friedhofs, dem 19. September 2021, das Themen-Mietgrab «Mensch-Tier» eröffnet – das erste seiner Art auf einem öffentlichen Friedhof in der Schweiz. Mit dem Themen-Mietgrab «Mensch-Tier» besteht neu die Möglichkeit, dass Menschen gemeinsam mit einem oder mehreren Haustieren beigesetzt werden.

Grabskulpturen und eine Rikscha-Rundfahrt

Auf dem Programm stehen zudem eine Führung durch das Krematorium Nordheim, ein Spaziergang zur Bildhauerin Charlotte Germann-Jahn und ihren Grabskulpturen sowie eine Rikscha-Rundfahrt durch den Friedhof. An verschiedenen Informationsständen werden Fragen rund um die Themen Tod und Bestattungswunsch beantwortet.

Die Veranstaltung findet am Sonntag, 19. September 2021, von 13 bis 16 Uhr auf dem Friedhof Nordheim bei der Kapelle, Nordheimstrasse 28, 8057 Zürich statt. Der Eintritt ist frei. Das Detailprogramm gibt es auf der städtischen Website.

Mehr zum Thema:

Tod