Die Zofinger Finanz- und Geschäftsprüfungskommission hat verschieden Krediten und Verträgen zugestimmt. Ein Kredit fand jedoch keien Zustimmung.
Stadthaus_Kirchplatz_Mobilfunkantenne
Stadthaus_Kirchplatz_Mobilfunkantenne - Gemeinde Zofingen

Die Zofinger Finanz- und Geschäftsprüfungskommission begrüsst einstimmig die Verträge mit den Gemeinden Brittnau und Strengelbach über die Führung eines gemeinsamen Oberstufenzentrums in Zofingen.

Weiter empfiehlt sie dem Einwohnerrat einstimmig die Kredite für die Sanierung der Ringmauergasse und der entsprechenden Kanalisation zur Annahme. Ebenso einstimmig stellt sich die FGPK hinter die beabsichtigte Eigentumsübertragung des Fernwärmenetzes in der Altstadt von der Einwohnergemeinde Zofingen an die StWZ Energie AG.

Mit vier zu drei Stimmen und einer Enthaltung sprach sich die Kommission aber gegen den Sanierungskostenbeitrag für das Fernwärmenetz aus. Die Schaffung einer Projektleitungs- und Prozessmanagementstelle in der Stadtverwaltung begrüsst die FGPK dagegen einstimmig. Über sämtliche Anträge entscheidet am 25. Oktober 2021 der Einwohnerrat.

Mehr zum Thema:

Energie