Wie die Gemeinde Strengelbach berichtet, geht die strategische und finanzielle Führung der Schule auf den Gemeinderat über.
strengelbach
Strengelbach AG entwirft ein räumliches Entwicklungsleitbild. - Gemeinde Strengelbach

Unter der Leitung von Vizeammann Marco Hauri haben Vertreterinnen und Vertreter der Schule und Verwaltung gemeinsam die notwendigen organisatorischen Arbeiten für die Umsetzung der neuen Führungsstruktur erarbeitet und dem Gemeinderat eine Empfehlung abgegeben. Diese wurden vom Gemeinderat bestätigt. Somit ist gewährleistet, nahtlos die gute Schulführung fortzusetzen.

Die Aargauer Stimmberechtigten haben im Jahr 2020 der Teilrevision des Schulgesetzes und damit den neuen Führungsstrukturen der Volksschule zugestimmt. Somit endet am 31. Dezember 2021 die Ära der Schulpflege. Die strategische und finanzielle Führung der Schule geht auf den Gemeinderat über.

Bestandteil des Organigramms der Gemeindeverwaltung

Der Bereich «Schule» wird ein Bestandteil des Organigramms der Gemeindeverwaltung. Die Schulleitung ist direkt dem Gemeinderat unterstellt. Die Kompetenzmatrix für die schulischen und personalrechtlichen Entscheide wurden überarbeitet.

Im Sinne einer bestmöglichen Effizienz wurden die Zuständigkeiten je nach Auswirkung und Folge entweder dem Gesamtgemeinderat, der Ressort Bildung verantwortlichen Person des Gemeinderates oder der Schulleitung übertragen. Zudem wurden auch die Schnittstellen zwischen Schul- und Gemeindeverwaltung sowie der Informationsaustausch zwischen Gemeinderat und Schulleitung festgelegt.

Nach den Herbstferien wird der Informationsaustausch zwischen Schulpflege und Gemeinderat intensiviert. Ende November erfolgt die Aktenübergabe an den Gemeinderat. In dringenden Angelegenheiten wird die Schulpflege selbstverständlich bis am 31. Dezember 2021 vollumfänglich tätig bleiben. Bis zum Übergabetermin wird es noch einige Anpassungsarbeiten an Dokumenten, Formularen etc. geben.