Am Freitag, 11. Juni, brannte in Wohlen ein Baustellencontainer. Gemäss ersten Abklärungen dürfte ein Umsetzen eines Akkus zu dessen Brand geführt haben.
Brand eines Baustellencontainers in Wohlen. - Kantonspolizei Aargau

Am Freitag, 11. Juni, meldete, kurz nach 07 Uhr, ein Angehöriger der Feuerwehr, dass im Bereich einer Baustelle in Wohlen ein Container brenne. Umgehend wurde die Feuerwehr aufgeboten welche kurze Zeit später den Baustellencontainer löschen konnte.

Gemäss ersten Abklärungen der Kantonspolizei dürfte ein Akku umgesetzt und zum Brand geführt haben. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Feuerwehr