Der Gemeinderat Dottikon stellt den Vereinen die Sportanlagen ab 1. Juni wieder für den Trainingsbetrieb zur Verfügung.
Gemeindeverwaltung – Dottikon.
Gemeindeverwaltung – Dottikon. - Nau

Der Gemeinderat Dottikon hat beschlossen, die Sportanlagen ab 1. Juni 2020 für den Trainingsbetrieb der Vereine in eingeschränktem Rahmen gemäss geltender Richtlinien, Gesetze und Sicherheitskonzept wieder zu öffnen. Es gelten die bisherigen Belegungspläne.

Die Vereine haben vor der Nutzung der Mehrzweckhalle ihr Sicherheitskonzept der Gemeindekanzlei mit einem Gesuch zur Nutzung der Anlagen einzureichen. Der Gemeinderat überprüft seinen Entscheid laufend und richtet sich nach den Weisungen und Richtlinien übergeordneter Instanzen.