In Hägglingen befindet sich der Notfalltreffpunkt auf dem Vorplatz der Mehrzweckhalle.
Nottfalltreffpunkt
Jede Aargauer Gemeinde erhält mindestens einen Notfalltreffunkt. - Nau / Chantal Siegenthaler

Wie die Gemeinde Hägglingen berichtet, war in den letzten Tagen der Begriff «Notfalltreffpunkt» leider wieder öfters den Medien zu entnehmen.

Der Notfalltreffpunkt ist die Anlaufstelle für die Bevölkerung, wenn in Krisensituationen zum Beispiel die Strom- und/oder Telefonie-Netze ausfallen.

Von den im Ereignisfall besetzten Notfalltreffpunkten aus, kann die Bevölkerung Notrufe absetzen und sie dienen bei grösseren oder längeren Krisen auch als Sammelort für Evakuierungen oder als Anlaufstelle für Informationen.

Die Bevölkerung wird über die App «Alertswiss» oder via Radio über die Inbetriebnahmen eines Notfallpunkts informiert. In Hägglingen befindet sich der Notfalltreffpunkt auf dem Vorplatz der Mehrzweckhalle, Oberdorfstrasse 4.

Mehr zum Thema:

Hägglingen