In der Nacht auf Freitag, 25. Februar 2022, entwendete ein Mann im Hof der Stadtpolizei Winterthur ZH ein abgestelltes Trottinett. Er wurde festgenommen.
Stadtpolizei Winterthur. - Stadtpolizei Winterthur

Am Freitag, 25. Februar 2022, kurz nach 3 Uhr schlich sich ein unbekannter Mann in den umfriedeten Hof des Hauptquartiers der Stadtpolizei Winterthur. Er entwendete ein dort abgestelltes Trottinett und fuhr damit ein paar Meter davon.

Der Mann kam jedoch nicht weit, denn er wurde umgehend von zwei diensthabenden Polizisten angehalten und vorläufig festgenommen.

Im Rahmen der polizeilichen Befragung zeigte er sich geständig und gab an, nicht gemerkt zu haben, dass er sich bei einer Polizeiwache befand. Der 40-jährige Schweizer wird wegen Diebstahls und Hausfriedensbruchs zur Anzeige gebracht.