Über 790 Kursteilnahmen konnte Active City Winterthur in den ersten vier Wochen verzeichnen.
Winterthur Schweiz Spenden Pflanzen
Winterthur in der Dämmerung. - pixabay

Die kostenlosen Sport- und Bewegungskurse in Töss und Neuhegi werden von der Bevölkerung rege genutzt. Ob Kinder oder ältere Erwachsene, ob durchtrainiert oder Sporteinsteigende – die niederschwelligen Sportangebote im Freien sprechen viele an. Das Projekt läuft noch bis zum 15. Juli 2021.

Sport und Spass für alle, gemeinsam draussen aktiv sein, kostenlos und ohne Anmeldung, das ist Active City. Seit dem 31. Mai treffen sich die verschiedensten Menschen im Eulachpark und auf der Wiese des Schulhaus Gutenberg in Töss, um gemeinsam zu schwitzen oder bei sanfter Bewegung vom Alltag abzuschalten. Die lockere Stimmung in den Kursen lädt zum Mitmachen ein und während einige nach dem Sport direkt weitergehen, bleiben andere für ein Gespräch oder geniessen einfach noch die Gesellschaft und die Stimmung. Es hat sich gezeigt, dass Active City nicht nur Sport und Bewegung in der Bevölkerung fördert, sondern auch die sozialen Kontakte unter den Teilnehmenden und in der Nachbarschaft.

In den ersten vier Projektwochen haben 49 Kurslektionen in 15 verschiedenen Sportarten stattgefunden. Seit der vierten Projektwoche gehören neu auch die Kursarten Kung-Fu, Pilates, Familiennachmittage und Turnen mit dem TV Oberi und dem TV Töss zum Programm.

Über 719 Teilnehmer bereits

Bisher wurden 791 Kursteilnahmen und durchschnittlich 16 Teilnehmende pro Lektion gezählt. Zumba (durchschnittlich 29 Teilnehmende), Yoga (durchschnittlich 28 Teilnehmende) und Bootcamp (durchschnittlich 18 Teilnehmende) sind dabei die Spitzenreiter. Auch der Scooter und der Skateboard Kurs für Kinder und Jugendliche mit je 16 Teilnehmenden auf der Skateanlage im Eulachpark haben trotz extrem heissem Wetter guten Anklang gefunden. Ob Basisfähigkeiten oder knifflige Tricks, die Kursleiter von der Skate Academy Winterthur haben den Kindern und Jugendlichen einen Abwechslungsreichen Workshop geboten. Einen geringeren Andrang hatten der Nordic Walking Kurs und der Lauftreff in Töss. Der Lauftreff im Eulachpark wiederum war mit durchschnittlich 15 Teilnehmenden gut besucht.

Das Projekt wird gemeinsam vom Sportamt Winterthur und der Schweizerischen Gesundheitsstiftung Radix umgesetzt. Hauptpartner ist das Sportamt des Kanton Zürich, welches das Projekt finanziell unterstützt. Active City läuft noch bis zum 15 Juli 2021.

Mehr zum Thema:

Wetter Yoga