Wie die Gemeinde Egolzwil mitteilt, unterstützt sie gerne für die Umgestaltung eines bestehenden Gartens.
Hecke
Eine Frau schneidet ihre Hecke zurück. - Pixabay

Die Gemeinden Egolzwil und Wauwil in Zusammenarbeit mit den beiden Umweltkommissionen und des NAVO Wauwil-Egolzwil bieten eine kostenlose Erstberatung mit folgenden Leistungen an:

Begehung und Beurteilung der Gartensituation

Vorschlag möglicher Massnahmen (inkl. Abgabe Informationsmaterial)

Ausmass / Situationsaufnahme

Erstellung einer groben Skizze

Anleitung zum Bau von Kleinstrukturen

kurze Nachbesprechung

Für die Erstberatung stehen wahlweise zur Verfügung:

Heidi Jost, Natur-Fotographie und Beratung Naturgärten, St. Erhard

Josef Knüsel, blattgrüngarten GmbH, Egolzwil

Anmeldung und Bestellung von Informationsmaterial per E-Mail bei der Gemeinde Egozwil.

Mehr zum Thema:

Natur