Wie die Gemeinde Wil mitteilt, hat die Stadt eine Ausnahmebewilligung für lärmintensive Nachtarbeiten beim Areal der Unteren Bahnhofstrasse erteilt.
Bahnhofplatz in Wil (SG).
Bahnhofplatz in Wil (SG). - Nau.ch / Simone Imhof

Die Stadt Wil hat eine Ausnahmebewilligung für lärmintensive Baustellenarbeiten in der Nacht beim Bahnhof erteilt.

Vom Sonntag, 27. März bis Freitag, 1. April 2022, Sonntag, 3. bis Donnerstag, 7. April 2022, Sonntag, 10. bis Donnerstag, 14. April 2022 sowie Sonntag, 24. bis Freitag, 29. April 2022, von jeweils 23 bis 5 Uhr werden Arbeiten beim Areal der Unteren Bahnhofstrasse 1-11 durchgeführt.

Entlang von Gleis 1 wird aus Sicherheitsgründen ein Schutzgerüst benötigt. Für das Erstellen des Schutzgerüsts sind Sperrungen auf der Bahnstrecke St. Gallen - Zürich ausschliesslich in der Nacht möglich. Im Moment laufen die Bauarbeiten beim Bahnhof Wil von Seiten SBB.

So können die Nachtarbeiten konzentriert werden, und es entstehen für die Anwohnenden keine zusätzlichen Belastungen zu den Arbeiten, welche von den SBB bereits geplant sind.

Mehr zum Thema:

SBB