Beim Zusammenstoss zwischen einer Fussgängerin und einem Velolenker wurden am Montag in Weinfelden TG zwei Personen leicht verletzt.
Kantonspolizei Thurgau
Kantonspolizei Thurgau - Kantonspolizei Thurgau

Am Montag, gegen 16.45 Uhr, wollte eine Fussgängerin die Frauenfelderstrasse in der Weinfelder Altstadt überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoss mit einem Velofahrer, der in Richtung Schlossgasse unterwegs war.

Der 13-jährige Velofahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht, die 28-jährige Frau suchte selbständig einen Arzt auf. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand der laufenden Abklärungen durch die Kantonspolizei Thurgau.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Thurgau Arzt Weinfelden