Wie die Gemeinde Sulgen mitteilt, findet für Interessierte am 9. November 2021 eine Veranstaltung zum Angebot über familienergänzende Kinderbetreuung statt.
Kinderbetreuung Heimberg
Gummistiefel von Kindern (Symbolbild). - AFP/Archiv

Die Gemeinderäte von Sulgen und Kradolf-Schönenberg sowie die Schulbehörde VSG Region Sulgen wollen die Familienfreundlichkeit ihrer Gemeinden ausbauen und insbesondere die Vereinbarkeit von Beruf und Familie fördern. Die familienergänzende Betreuung wird zunehmend zum Standortfaktor für eine Gemeinde.

Junge Familien sind oftmals auf ein solches Angebot angewiesen. Gleichzeitig schätzen es Unternehmen, wenn den Arbeitnehmenden die Vereinbarkeit von Beruf und Familie erleichtert wird, denn so können sie gut qualifizierte Arbeitskräfte gewinnen und halten.

Die Abstimmungen für «familienergänzende Angebote» finden an den Gemeindeversammlungen in Sulgen am 22. November 2021, in Kradolf-Schönenberg am 30. November 2021 und in der VSG Region Sulgen am 1. Dezember 2021 statt.