Bei einem Verkehrsunfall wurde am Montag, 28. Juni, in Amlikon-Bissegg ein Autofahrer verletzt und musste ins Spital gebracht werden.
Durch den Aufprall wurde der Autofahrer mittelschwer verletzt. - Kantonspolizei Thurgau

Gegen 12 Uhr war ein 49-Jähriger auf der Wilerstrasse in Richtung Affeltrangen unterwegs. Aus bislang ungeklärten Gründen geriet er mit dem Auto nach links über die Gegenfahrbahn, kam von der Strasse ab und prallte in einen Baum.

Dabei zog er sich mittelschwere Verletzungen zu und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Die Kantonspolizei Thurgau klärt die genaue Unfallursache sowie den Hergang ab.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Thurgau Verkehrsunfall Sachschaden Franken