Bezüglich des Mitwirkungsverfahrens zur Festlegung des Siedlungsgebietes lädt die Gemeinde Leuk am 4. November 2021 zu einer Infoveranstaltung ein.
Sitzung
Informationsveranstaltung. - Carmen Carbonell / Pixabay

Wie die Gemeinde Leuk berichtet, informiert sie zur Festlegung des Siedlungsgebietes. Die Gemeinde Leuk führt im Rahmen der Gesamtrevision der Nutzungsplanung ein Mitwirkungsverfahren durch.

Die Bevölkerung soll über die Ziele und das Vorgehen bei der Dimensionierung der Bauzone und die Festlegung des Siedlungsgebietes informiert werden.

Dazu werden die Bevölkerung und die Grundeigentümer zu einer Informationsveranstaltung eingeladen, an welcher der Entwurf des Raumkonzeptes als Basis der Festlegung des Siedlungsgebietes vorgestellt wird. Die Informationsveranstaltung findet am Donnerstag, 4. November 2021, um 19 Uhr im Zentrum SOSTA statt. Die COVID-Vorschriften müssen beachtet werden.

Ab dem 5. November 2021 werden die entsprechenden Unterlagen auf der Homepage der Gemeinde publiziert; während den Bürozeiten können die Pläne im Gemeindebüro eingesehen werden. Innerhalb der Auflagefrist von 30 Tagen hat jedermann Gelegenheit bei der Gemeinde schriftlich Vorschläge einzureichen.

Information zur Verlängerung der Planungszone

Der Gemeinderat hat zudem beschlossen, der Urversammlung am 28. November 2021 an der Urne eine Verlängerung der Planungszonen um weitere drei Jahre zu beantragen. Es wird über die Zweckmässigkeit/Notwendigkeit der Verlängerung informiert.

Information zur Sanierung der Oberbannstrasse, Leuk-Stadt

Der Ingenieurbericht zur Sanierung liegt vor; ebenso die Massnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit. Es wird über die Kosten und die geplante Etappierung der Ausführung informiert.