Wie die Gemeinde Saas-Grund berichtet, wird die Bevölkerung aufgefordert, mit dem Wasser sparsam umzugehen.
Die Walliser Gemeinde Saas-Grund (Symbolbild). - Keystone
Ad

Die hohen Temperaturen und die fehlenden Niederschläge führen auch in Saas-Grund zu einer drohenden Wasserknappheit. Die Bevölkerung wird daher gebeten, haushälterisch mit dem Trinkwasser umzugehen. Vor allem wird die Bevölkerung gebeten, auf das Bewässern von Rasenflächen und Wiesen mit Trinkwasser in den nächsten Tagen zu verzichten.

Auch das Bewässern von Gärten soll auf ein Minimum beschränkt werden und vor allem soll die Bewässerung während der Nacht total eingestellt werden. Der Kanton Wallis hat am 19. Juli 2022 verfügt, dass bis auf Weiteres keine Feuer entfacht werden dürfen.

Dies auch nicht an Grillstellen jeglicher Art. Für den bevorstehenden 1. August 2022 sind alle Feuerwerke im Kanton Wallis strikte verboten.

Mehr zum Thema:

1. August Wasser Feuer Saas-Grund