Wie die Gemeinde Gommiswald berichtet, wird der Friedhof Rieden um zusätzliche Urnenwandgräber erweitert.
Einfahrtsstrasse in Gommiswald im Kanton St.Gallen.
Einfahrtsstrasse in Gommiswald im Kanton St.Gallen. - Nau.ch / Simone Imhof

In Gommiswald sollen auf dem Friedhof Rieden zusätzliche Urnenwandgräber realisiert werden. Für die Erweiterung wurde im Budget 2022 ein Betrag von 125'000 Franken berücksichtigt.

Der Gemeinderat hat sich nun für eine Gestaltung mit Stelen des Büros Fischer Landarch, Richterswil entschieden. Es werden 18 Stelen aufgestellt, welche für 42 Urnengräber Platz bieten. Dabei werden die Urnen in die Erde bestattet und an der Stele werden die beschrifteten Tafeln aufgehängt.

Mehr zum Thema:

Franken Erde Gommiswald