Wie die Gemeinde Uster mitteilt, führt die Stadtbibliothek am 28. November 2021 von 10.30 bis 15 Uhr einen offenen Sonntag mit Familienmatinee durch.
eiszeitalter
Ortsschild von Uster. - Nau.ch/ManuelWalser

Am diesjährigen 1. Advent lädt die Stadt- und Regionalbibliothek Uster zu einem Besuch ein. Am 28. November 2021 ist die Bibliothek von 10.30 bis 15 Uhr geöffnet. Besuchende können lesen, Kaffee trinken, spielen, lernen und das gesamte Angebot wie gewohnt nutzen.

Ein besonderer Programmpunkt ist die traditionelle Familienmatinée. Diese startet um 11 Uhr und richtet sich an Kinder ab circa vier Jahren in Begleitung. Die Künstlerin Maya Silfverberg bringt mit dem Figurentheater «Bim Samichlous daheime» bereits die erste weihnachtliche Stimmung mit.

Nach dem Theater klingt die Familienmatinée mit frischem Zopf und Süssmost aus. Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig. Besucher der Veranstaltung und der Stadtbibliothek Uster müssen ein gültiges Covid-Zertifikat und einen Ausweis vorweisen.

Mehr zum Thema:

Theater Advent Kaffee