Zollikofens Budget 2022 mit einem Defizit von fast 1,6 Millionen Franken ist unter Dach. Die Stimmberechtigten genehmigten den Voranschlag am Wochenende.
– Zollikofen
Ortstafel von Zollikofen. - nau.ch / Ueli Hiltpold

3291 Stimmende sagten Ja, 457 legten ein Nein in die Urne. Die Stimmbeteiligung betrug 67,1 Prozent, wie die Gemeinde am Sonntag mitteilte.

Der Gemeinderat musste zum zweiten Mal nacheinander ein Budget mit einem Millionendefizit vorlegen. Ein Sparpaket mochte er aber nicht schnüren, und auch eine Steuererhöhung kam für ihn nicht in Frage.

Beides würde in Zeiten wirtschaftlicher Verunsicherung nicht auf politische Akzeptanz stossen, machte er in der Abstimmungsbotschaft geltend. Dass die Steuern in naher Zukunft erhöht werden könnten, schliesst der Gemeinderat nicht aus.

Mehr zum Thema:

Franken Steuern Zollikofen