Am 5. Juli 2021 starten die Bauarbeiten für den Neubau Schulraum Oberdorf.
Bauarbeiten
Ein Schutzhelm eines Bauarbeiters. (Symbolbild) - pixabay

Wie die Gemeinde Zollikofen mitteilt, beginnnen am 5. Juli 2021 die Bauarbeiten für den Neubau Schulraum Oberdorf. Innerhalb eines Jahres entsteht auf der Häberlimatte ein Neubau für die Tagesschule, zwei Kindergärten und die Administration.

Genau zum Start der langen Sommerferien kann mit dem Neubau begonnen werden. In diesen sechs Wochen wird das Baustellenareal eingezäunt und Aushub und die Pfählungen für das Untergeschoss werden erstellt. Im Anschluss beginnen die Hochbauarbeiten, welche voraussichtlich auf Ende dieses Jahres abgeschlossen sein werden. Die Übergabe an die Nutzenden erfolgt auf das Schuljahr 2022/23.

Für die Dauer der Arbeiten wird das Trottoir zwischen dem Ökumeneweg und dem Zentralschulhaus aus Sicherheitsgründen gesperrt. Schulkinder aus dem Häberlimattequartier werden über das Schulareal am Wahlackerschulhaus vorbei umgeleitet.

Schulkinder aus der Richtung des Ziegeleimärits werden am bestehenden Fussgängerstreifen auf die gegenüberliegende Strassenseite und auf der Höhe der Zufahrt zur Sekundarstufe I wieder zum Zentralschulhaus umgeleitet.

Mehr zum Thema:

Zollikofen