Der Tennisclub Zollikofen will einen Teil seiner Anlagen auf dem Hubel erneuern. Der Gemeinderat gewährt dem Verein ein zinsloses Darlehen von Fr. 50'000.00.
Tennisbälle
Tennisbälle am Fusse eines Netzes (Symbolbild). - Pixabay

Zwei Natursandplätze sollen zu Allwetter-Plätzen umgebaut werden, teilt die Gemeinde Zollikofen mit. Die Kosten belaufen sich auf rund Fr. 140'000.00. Nun hat der Club die Gemeinde um ein zinsloses, rückzahlbares Darlehen ersucht. Der Gemeinderat hat entschieden, ein zinsloses Darlehen von Fr. 50'000.00 mit 10-jähriger Laufzeit zu gewähren.

Dem Gemeinderat ist es ein Anliegen, dass sich in Zollikofen eine eigenständige vorstädtische Erlebniskultur entwickelt beziehungsweise diese auch erhalten bleibt. Die Vereine werden deshalb in ihren Tätigkeiten unterstützt.

Mehr zum Thema:

Zollikofen