Der Gemeinderat in Zollikofen hat die Departemente zugeteilt. Gemeindepräsident bleibt Daniel Bichsel von der SVP.
Gemeindeverwaltung Zollikofen
Die Gemeindeverwaltung Zollikofen. - Ueli Hiltpold

Die Departemente in Zollikofen wurden zugeteilt. Die Einteilungen gelten für die Legislatur von 2021 bis 2024 und wurden vom Gemeinderat bewilligt. Daniel Bichsel (SVP) bleibt Gemeindepräsident, Mirjam Veglio (SP) wird als Vizepräsidentin bestätigt, heisst es in einer Mitteilung.

Mirjam Veglio steht zudem dem Departement für Bau und Umwelt vor. Katja Wüest (SP) ersetzt Sabine Huber (FDP) im Departement Bildung. Für die Finanzen bleibt Markus Burren (SVP) verantwortlich. Für die Sicherheit und Integration ist neu Martin Köchli (BDP) zuständig.

Köchli übernimmt das Amt von Edi Westphale (GFL), der neu im Departement Tiefbau, Ver- und Entsorgung beschäftigt ist. Das Departement Soziales und Gesundheit wird von Peter Bähler (SVP) geführt.

Mehr zum Thema:

SVP Umwelt Finanzen Zollikofen