Wie die Gemeinde Bäriswil berichtet, sind ab dem Jahr 2022 Mofa-Marken nicht mehr bei der Gemeindeverwaltung erhältlich.
Ortstafel von Bäriswil mit Velofahrern - Bäriswil
Ortstafel von Bäriswil mit Velofahrern - Bäriswil - nau.ch / Ueli Hiltpold

Der Verkauf von Motorfahrrad-Kontrollmarken hat aufgrund der Zunahme von E-Bikes im Kanton Bern in den vergangenen Jahren einen Boom erlebt.

Das Strassenverkehrsamt des Kantons Bern hat daher aus Ressourcengründen beschlossen, den Verkauf von Mofa-Kontrollmarken bei privaten Händlern einzustellen und die Distribution zu zentralisieren.

Ab 2022 sind daher bei der Gemeindeverwaltung Bäriswil keine Mofa-Marken mehr erhältlich.

Sämtliche Personen, welche im Jahr 2021 eine Mofa-Marke im Kanton Bern erworben haben, erhalten vom Strassenverkehrsamt des Kantons Bern direkt eine Rechnung für die Mofa-Marke 2022 zugestellt, nach deren Begleichung die Kontrollmarke zugesendet wird.

Mehr zum Thema:

Strassenverkehrsamt Verkauf