Der mobile Pumptrack der Stadt Thun bleibt bis zum 6. Februar 2022 beim Schulhaus Pestalozzi. Er geht für Wartungsarbeiten bis Ende Februar ins Lager.
Thun
Die Stadt Thun. - Pixabay

Seit Herbst 2017 stellt die Stadt Thun Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen einen mobilen Pumptrack zur Verfügung, der rege genutzt wird. Damit möglichst viele von der Bike-, Skate- und Scooter-Anlage profitieren können, wird sie circa alle drei Monate gezügelt.

Zurzeit steht der Pumptrack beim Schulhaus Pestalozzi. Am 7. Februar 2022 wird er abgebaut und geht für Wartungsarbeiten bis Ende Februar ins Lager. Der neue Standort ab Ende Februar oder Anfang März ist noch nicht bekannt.

Ideen für neue Standorte sind willkommen

Die Stadt Thun ist offen für neue Standorte des Pumptracks und nimmt gerne Vorschläge entgegen. Der Pumptrack muss öffentlich zugänglich sein. Interessierte können sich bei der Fachstelle Familie des Amts für Bildung und Sport melden.

Mehr zum Thema:

Herbst