Am 26. September 2021 fand in der Stockhorn Arena in Thun die Eröffnung des traditionellen Ausschiessets statt.
Thun
Ein Bild von Thun aus der Vogelperspektive. - pixabay

In der Stockhorn Arena in Thun fand am 26. September 2021 die Eröffnung des traditionellen Ausschiessets statt. Den Thuner Kadettinnen und Kadetten gab der FC Thun Berner Oberland sein Heimrecht gerne ab. Gut 2000 Besucherinnen und Besucher erlebten ein einmaliges Volksfest.

Der Ausschiesset hat in Thun eine uralte Tradition und einen grossen Stellenwert. Im letzten Jahr konnte das Volksfest aufgrund der Pandemie nicht öffentlich sattfinden. «Wir sind froh, dass wir in diesem Jahr mit der Austragung in der Stockhorn Arena und im Stadion Lachen eine Lösung gefunden haben und nun ein schönes Fest erleben durften», sagt Christoph Nydegger, Präsident der Kadetten Kommission.

2000 Besuchen waren bei der Veranstaltung

Los ging es in der Stockhorn Arena am Nachmittag kurz nach zwei Uhr mit dem traditionellen «Böllerschuss». Danach sahen die gut 2000 Besucherinnen und Besucher den Umzug und die Fahnenübergabe.

Als schliesslich die kleinen und dann auch der grosse «Fulehung» als Überraschungsgast auftauchte und über die Tribüne der Arena streiften, fand die Stimmung ihren Höhepunkt.

«Wir fühlen uns geehrt, dass wir Teil dieses Volksfestes sein durften», sagt FC Thun Präsident Andres Gerber, welcher die Feierlichkeiten vor Ort mitverfolgte. «Der Ausschiesset hat in unserer Stadt und Region eine grosse Bedeutung und die Zusammenarbeit gestaltete sich sehr angenehm.»

Übrigens machte der Fulehung auch keinen Halt vor unserem Präsidenten. Andres Gerber kassierte einige Schläge mit der «Söiplattere» und dem «Schyt». Die Kranz- und Preisverleihung sowie der Schlussumzug finden am Dienstag im Stadion Lachen statt. 

Weitere Events in der Stockhorn Arena

Nach der einmaligen Austragung des Thuner Ausschiessets freut sich der FC Thun Berner Oberland auf weitere grosse Anlässe in der Stockhorn Arena. Nächsten Sommer sind unter anderem ein Konzert der deutschen Kultband «Die Ärzte» und die Austragung des bernisch kantonalen Schwingfests geplant. 

Mehr zum Thema:

FC Thun Berner Oberland Konzert Stadion