Am Montagabend wurde eine Person bei einer Kollision zwischen zwei Personenwagen in Biel-Benken BL verletzt.
Biel-Benken BL: Kollision zwischen zwei Personenwagen
Biel-Benken BL: Kollision zwischen zwei Personenwagen - Kantonspolizei Basel-Landschaft

Am Montag, 21. März 2022, kurz vor 18 Uhr, kam es in der Verzweigung Flüh-, Therwilerstrasse, Kirchgasse in Biel-Benken BL zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft beabsichtigte der 76-jährige Personenwagenlenker, aus der Flühstrasse kommend, die Verzweigung Leymen-, Therwilerstrasse in gerader Richtung zu überqueren, um in die Kirchgasse zu gelangen.

Ein Fahrzeug musste abtransportiert werden

Dabei übersah er einen vortrittsberechtigten, von rechts aus der Therwilerstrasse kommenden Personenwagen. In der Folge kam es zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer seitlich, frontalen Kollision.

Der Lenker des vortrittsberechtigten Personenwagens wurde dabei leicht verletzt. Ein beschädigtes Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden.

Mehr zum Thema:

Biel-Benken