Die Bauabrechnung für den Neubau Hort/Mittagstisch wird den Stimmberechtigten an der Gemeindeversammlung vom 22. Juni 2022 zur Genehmigung vorgelegt.
Aussicht über den Zürichsee vom Spielplatz Platte in Thalwil.
Aussicht über den Zürichsee vom Spielplatz Platte in Thalwil. - Nau.ch / Miriam Danielsson

Die Kinderzahlen in der Schuleinheit Schweikrüti in Gattikon haben stark zugenommen. Für die Schule sowie die ausserfamiliäre Betreuung war mehr Platz nötig. Deshalb beantragte der Gemeinderat einen Kredit von 2'670'000 Franken für den Neubau eines Horts / Mittagstischs beim Alten Schulhaus in Gattikon, den die Stimmberechtigten am 19. Mai 2019 an der Urne bewilligten.

Der Neubau weist eine Nutzfläche von rund 540 Quadretmetern auf. Daraus resultiert der nötige Platzbedarf für 80 bis 90 Kinder.

Die marginale Kreditüberschreitung von 28'930,45 Franken (1,05 Prozent) ist darauf zurückzuführen, dass die Leitungsführung der bestehenden Fernwärmeanschlüsse sowie die Hauptzuleitung des EKZ im Zuge des Neubaus umgelegt (16'800 Franken) und Anpassungen der Kanalisation sowie die Vergrösserung des Meteorschachtes aufgrund einer Auflage des DLZ Bau, Energie und Umwelt (9900 Franken) umgesetzt werden mussten.

Der Gemeinderat und die Rechnungsprüfungskommission beantragen den Stimmberechtigten, an der Gemeindeversammlung die Bauabrechnung für den Neubau Hort/Mittagstisch beim Alten Schulhaus Gattikon zu genehmigen.

Mehr zum Thema:

Franken Energie Umwelt Thalwil