In Oberkirch können die Einwohner mit dem Projekt «morn z'Oberchöuch» Ideen und Bedürfnisse in Bezug auf eine attraktive Dorfgestaltung einreichen.
Gemeindehaus Oberkirch - Oberkirch
Gemeindehaus Oberkirch - Oberkirch - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Wie die Gemeinde Oberkirch berichtet, ist die Bahnbrücke gesperrt. Der Gemeinderat möchte die Zeit der Sperrung der Bahnbrücke nutzen, um mit der Bevölkerung zusammen Oberkirch als attraktive Lebensraum noch weiter zu stärken.

Mit dem Projekt «morn z'Oberchöuch», die Ideen und Bedürfnisse der Gemeinde in Bezug auf eine attraktive Dorfgestaltung und das Zusammenleben in Oberkirch kennenlernen.

«morn z’Oberchöuch»

Die (elektronisch) eingereichten Pläne, Skizzen, Collagen, Aufsätze, Briefe, Gedichte usw. wie im Dorf- oder Quartierplätze, Naherholungsplätz oder das Zusammenleben «morn z’Oberchöuch» zu sehen sind, werden im Mai 2022 entlang der Luzernstrasse ausgestellt.

Am 22. Mai 2022 findet das grosse Dorfpicknick statt. Bei dieser Gelegenheit sind alle Bewohner eingeladen, sich über die ausgestellten Ideen und Visionen auszutauschen. Anfang Februar 2022 erfolgt ein Haushaltversand. Die Einladung zum Dorfpicknick wird im April 2022 zugestellt.