Der Gemeinderat Steffisburg hat einen Kredit von 25'000 Franken für die Beteiligung an den Kosten der Verkehrsstudie Thun Innenstadt bewilligt.
Gemeindehaus Steffisburg
Gemeindehaus Steffisburg. - Wiki Commons, Roland Zumbuehl
Ad

Wie die Gemeinde Steffisburg informiert, ist die Verkehrssituation am rechten Thunersee-Ufer und in der Thuner Innenstadt Seit geraumer Zeit ein politisches Thema. Aus diesem Grund hat die Kommission Wirtschaft des Entwicklungsraums Thun (ERT) Ende 2021 beschlossen, die Lösungssuche im Jahr 2022 angehen zu wollen.

Dafür wurde mit dem Ausschuss Verkehr, in dem neben allen betroffenen Gemeinden auch der Kanton Einsitz nimmt, ein spezifisches Gremium eingesetzt, das einen geeigneten Planungsprozess starten soll. Der Gemeinderat Steffisburg hat an die externen Planungskosten der Verkehrsstudie Thun Innenstadt – rechte Seeseite einen Nachkredit von 25'000 Franken bewilligt.

Mehr zum Thema:

Franken