Am 28. August 2021 wurde der neu gestaltete Spielplatz im Aarefeld-Quartier in Steffisburg offiziell der Bevölkerung übergeben.
Aareleist Steffisburg
Aareleist-Präsident Marco Berger auf dem Aarefeld Spielplatz. - nau.ch

Dank fleissiger Hände und toller neuer Spielgeräte konnte die Gemeinde Steffisburg den Spielplatz Aarefeld für die Kinder attraktiv gestalten. Der Spielplatz Aarefeld bietet mit der Seilbahn, einem Kletterbaum, dem Spielschiff, einem Balancierparcours, der Slackline, der Balken-, Doppel- und Einzelschaukel, dem Tischtennistisch und dem Sandkasten vielfältige Möglichkeiten für Spiel und Spass.

Daneben lädt die Anlage mit der grosszügigen Rasenfläche und diversen Sitzbänken für Gross und Klein zum Verweilen ein. Gestützt auf ein entsprechendes Gesuch des Aare-Leists hat der Gemeinderat am 25. Januar 2021 einen Kredit für die Spielplatzerneuerung bewilligt.

Der Gesamterneuerung nichts mehr im Wege

Gleichzeitig hat der Gemeinderat erfreut zur Kenntnis genommen, dass sich der Aare-Leist, der Kaliforni-Leist, der Frauenverein Steffisburg und nicht zuletzt auch die Gemeinde Heimberg an den Kosten beteiligt. Mit dem Kreditbeschluss und der Erteilung der Baubewilligung stand der Gesamterneuerung nichts mehr im Wege.

Ein Gartenbauunternehmen führte Pflanz-und Gestaltungsarbeiten aus und eine darauf spezialisierte Firma aus der Region lieferte die Spielgeräte. So entstand ein grosszügiger Quartierspielplatz, auf dem die Kinder elementare und prägende Lebenserfahrungen sammeln können.

Spiel- und Aufenthaltsqualität wurde deutlich verbessert

Der neu geschaffene Spielraum erhöht als attraktiver Begegnungsort die Wohnqualität im Quartier. Mit der Erneuerung des Spielplatzes kommt die Gemeinde Steffisburg einem von verschiedener Seite her geäusserten Bedürfnis nach, die Freizeitanlage aufzuwerten und die Spiel- und Aufenthaltsqualität deutlich zu verbessern.

Im Rahmen einer kleinen Einweihungsfeier wurde der Spielplatz am 28. August 2021 eröffnet. Nach der Begrüssung durch Marcel Schenk, Gemeinderat und Departementsvorsteher Tiefbauund Umwelt, und der kurzen Rede von Marco Berger, Präsident des Aare-Leists, fand die Schiffstaufe und die Übergabe an die Kinder statt. Der Anlass wurde mit einem genussvollen Apéro für Gross und Klein abgerundet.

Mehr zum Thema:

Heimberg Umwelt Aare