Auf dem Bürgenstock ist der Felsenweg, der im Oktober 2020 nach einem Felsabbruch vorzeitig gesperrt wurde, wieder begehbar.
Bürgenstock Lift Flesenweg
Blick auf den Hemmetschwand Lift. - Bürgenstock Hotels AG

Auf dem Bürgenstock ist der Felsenweg, der im Oktober 2020 nach einem Felsabbruch vorzeitig gesperrt wurde, wieder begehbar. Ab Pfingstsamstag bis am 11. Juni sei er an den Wochenenden und Feiertagen auf der ganzen Länge geöffnet, teilte die Stiftung Felsenweg am Bürgenstock am Montag mit.

An den Werktagen ist der Weg wegen Arbeiten am Hammetschwandlift zeitweise gesperrt. Der Hammetschwandlift wird am 12. Juni in Betrieb genommen, ab dann wird der Weg auch ohne Einschränkungen begehbar sein.

Mitte Oktober war zwischen dem Hammetschwandlift und dem Känzeli Honegg Fels abgebrochen. Für den Felsenweg wurde deswegen vorzeitig die Wintersperre verfügt. Im Winter wurde der Weg wieder repariert, zudem wurden die normalen Unterhaltsarbeiten durchgeführt.

Mehr zum Thema:

Bürgenstock