Auf dem Gebiet Sils im Engadin finden am Dienstag und Freitag, dem 26. und 29. Oktober 2021, Helikopterausflüge infolge von Lärchenweidewaldpflege statt.
Super Puma Aérospatiale AS 332
Ein Super-Puma-Helikopter (Aérospatiale AS 332) im Anflug. (Symbolbild) - Keystone

Wie die Gemeinde Sils im Engadin und Segl informiert, werden im Auftrag des Forstamts Sils und Silvaplana , am Dienstag, 26. Oktober 2021 circa 140 Holztransportflüge ab der Alp Prasüras statt finden.

Zusätzlich werden nach Möglichkeit noch 27 weitere Rotationen am Freitag, 29. Oktober 2021 statt finden. Sieben Rotationen ab der Umgebung Villa Mira Margna und 20 Rotationen ab der Halbinsel Chastè. Alle Helikopterflüge finden für die Weidefreihaltung statt.

Für allfällige Fragen steht Herr Corado Niggli gerne zur Verfügung.