Wie die Gemeinde Scuol informiert, hat die Jahresrechnung 2021 mit einem Gewinn von 5'591'438 Franken abgeschlossen.
Kapitaleinkommen Franken
Aufeinander gestapelte Schweizer Franken. - Keystone

Die Jahresrechnung 2021 der Gemeinde Scuol schliesst mit einem Gewinn von 5'591'438 Franken. Dieser Gewinn suggeriert ein ausserordentlich gutes Ergebnis. Die Höhe des Gewinns ist aber momentan kein Mass für die Bewertung des Geschäftsjahres.

Der Gewinn ist stark vom harmonisierten Rechnungsmodell HRM2 beeinflusst, unter anderem wegen der Behandlung der Amortisationen. Deshalb muss dieser Gewinn neu bewertet werden, oder es sind aussagekräftigere Vergleichszahlen für die Bewertung des Geschäftsjahres zu verwenden.

Die aufgrund der Jahresrechnung 2021 ermittelte Eigenfinanzierung ist eine sehr gute Bezugsgrösse für die Bewertung der Geschäftsjahre. Sie zeigt die selbst erwirtschafteten Mittel, die zur Finanzierung der Investitionen und für die Rückzahlung von Bankdarlehen zur Verfügung stehen.

Mehr zum Thema:

Franken Scuol