Alle zwei Jahre trifft sich der Stadtrat Rheineck mit dem Gemeindevorstand und der Gemeindevertretung der Gemeinde Gaissau zum länderübergreifenden Austausch.
Der Stadtrat Rheineck trifft sich mit dem Gemeindevorstand und der Gemeindevertretung der Gemeinde Gaissau zum länderübergreifenden Austausch. - Gemeinde Rheineck

Dieses Jahr 2021 lud der Stadtrat die Gemeindebehörde Gaissau nach Rheineck ein. Mit zwei Kutschen wurden die Behördenmitglieder in Gaissau abgeholt. Nach einer kleinen Rundfahrt durch Rheineck wurde ein kurzer Boxenstopp zur Besichtigung des Reservoirs Altensteig eingelegt.

Bekanntlich soll im November 2021 über den Neubau des Reservoirs Altensteig abgestimmt werden, welches ebenfalls durch die Wasserversorgung der Gemeinde Gaissau genutzt wird. Die gemeinsame Wasserversorgung (Rheineck, St. Margrethen, Walzenhausen, Gaissau) zahlt dabei einen Anteil an den Neubau.

Bei dieser Gelegenheit teilte der Gaissauer Bürgermeister Reinhold Eberle mit einem Lächeln mit, dass die Gemeinde Gaissau das beste Wasser im ganzen Vorarlberg habe. Anschliessend liessen die Anwesenden den Abend bei einem feinen Tisch-Raclette im Schützenhaus neben dem Burgstock gemütlich ausklingen.

Mehr zum Thema:

Raclette Wasser