In Berneck unterstützen acht Oberstufenschüler in den Herbstferien 2021 die «Bachputzete» des Kübachs und entfernten 580 Kilo Material aus dem Bach.
Putzen
Putzuntensilien stehen nebeneinander. - Pixabay

Wie die Gemeinde Berneck berichtet, ist das Kübach Korrektionsunternehmen Berneck für den Unterhalt des Kübachs von der Schlifistrasse bis zum Littenbach inklusive des Entenweihers zuständig. Die Finanzierung erfolgt durch einen Perimetereinzug. Den Unterhalt besorgen Mitarbeitende des Werkhofs zusammen mit der Melioration der Rheinebene sowie bei Bedarf mit weiteren Spezialisten (z. B. Fischereiaufseher oder Tiefbauunternehmen zum Ausbaggern des Entenweihers).

Acht Schüler unterstützen den Werkhof bei der Putzaktion

Wie in den vergangenen Jahren unterstützten Oberstufenschüler auch diesen Herbst den Werkhof bei der Bachputzete. Während der ersten Herbstferienwoche waren acht Schüler im Einsatz und säuberten zusammen mit Marco Walt vom Werkhofteam den Bachabschnitt Schlifistrasse bis Entenweiher. Sie entfernten insbesondere eingewachsenes Gras und Wurzelwerk aus den Natursteinwänden. Die fleissigen Schüler erledigten diese Arbeit mit grossem Einsatz.

Zum Ende der Woche hatten sie 580 Kilo Material aus dem Bach entfernt, das fachgerecht entsorgt wurde. Im Vorjahr waren es rund 500 Kilo Material. Am letzten Arbeitstag erhielten die Schüler von der politische Gemeinde zudem einen Znüni.

Mehr zum Thema:

Herbst Ferien