Sopranistin Jeanine de Bique und das Barockorchester «Il prete rosso» präsentieren am 22. Januar 2022 Werke aus diversen Opern in der Gemeinde Berneck.
Konzert
Konzert (Symbolbild). - Keystone

Ein Weltstar ist am 22. Januar 2022 zu Gast in Berneck. Mit ihrer «dramatischen Präsenz und Vielseitigkeit» (Washington Post) und einem «schier unerschöpflichen Farben- und Nuancenreichtum» (Opernwelt) hat die Sopranistin Jeanine de Bique in den vergangenen Jahren grosse internationale Aufmerksamkeit erregt.

Mit Jeanine de Bique, Sopran, und dem Barockorchester «Il prete rosso» wird das Barockkonzert «La voce della donna» unter der Leitung von Andreas Westermann stattfinden.

Auf dem Programm stehen Werke aus Opern von Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel, Heinrich Graun, Riccardo Broschi, Pietro Paolo Bencini und Gennaro Manna.