Balgach beabsichtigt, ab 4. Oktober 2021, die Hauptwasserleitung der Breitestrasse zu erneuern. Zeitgleich wird ein Kanalisationsabschnitt neu verlegt.
Strassenarbeiten.
Strassenarbeiten. - Keystone

Die Politische Gemeinde Balgach beabsichtigt, die Hauptwasserleitung der Breitestrasse im Abschnitt Breitestrasse bis Höhe Liegenschaft Breitestrasse 7a zu erneuern. Zeitgleich wird ein Kanalisationsabschnitt neu verlegt.

Die Tief- und Strassenbauarbeiten konnten durch den Gemeinderat an die Morant AG aus Balgach vergeben werden. Auch wurde der Auftrag für die Rohrlegearbeiten der Wasserversorgung an die Zünd Sanitär GmbH in Balgach erteilt.

Der Baustart fand am Montag 4. Oktober 2021 statt. In einer ersten Arbeitsetappe konzentrieren sich die Arbeiten auf den Strassenabschnitt vor dem Schulhaus Breite und dem Kirchgemeindehaus. Ziel ist es, die Baustelle in diesem Bereich bis Ende der Herbstferien abzuschliessen.

Breitestrasse wird für die gesamte Dauer der Baustelle gesperrt

Danach verschiebt sich die Baustelle in den Bereich Kirchgemeindehaus bis Liegenschaft Breitestrasse 7a. Die Breitestrasse wird für die gesamte Dauer der Baustelle gesperrt.

Eine Umleitung über die Bühlstrasse wird signalisiert. Die Zufahrt zu den Liegenschaften sollte, wenn immer möglich, gewährleistet sein. Ist dies einmal nicht möglich, wird sich der zuständige Polier bei den entsprechenden Personen vorgängig melden.