Vom 14. Juni bis 9. August 2021 werden am Unteren Graben beim UG 25 weitere Bauarbeiten vorgenommen.
St. Gallen
Umstellung der Verkehrsführung auf dem Unteren Graben beim UG 25. - St. Gallen

Während der Zeit vom 14. Juni bis 9. August 2021 werden am Unteren Graben weitere Arbeiten im Zusammenhang mit dem Umbau des UG 25 vorgenommen. Dies bedingt die teilweise Schliessung von zwei der insgesamt vier Fahrspuren.

Bei den Bauarbeiten handelt es sich um Werkleitungsarbeiten sowie Vorbereitungsarbeiten für die Erstellung der künftigen Parkhausausfahrt in Richtung Osten. Die Erfahrungen aus dem letzten Jahr haben gezeigt, dass die Schliessung von Fahrspuren während der verkehrsärmeren Sommerzeit ohne grössere Probleme möglich ist.

Für Fussgängerinnen und Fussgänger ergeben sich während dieser Bauphase keine weiteren Veränderungen.

Für sie besteht seit Baubeginn am UG 25 ein gesicherter Übergang beim Unteren Graben auf Höhe der Offenen Kirche St.Gallen. Velofahrende aus Richtung Osten nutzen weiterhin die vorgesehene Spur von der St.Jakob-Strasse in die Goliathgasse.

Mehr zum Thema:

Zeitumstellung