Sonja Lüthi nimmt ab 1. Oktober gemeinsam Martin Merki das Präsidium der Konferenz der Städtischen Sicherheitsdirektorinnen und -direktoren (KSSD) wahr.
st.gallen
Stadt St.Gallen. - Community

Auf Antrag des Vorstands wählten die Mitglieder der KSSD auf dem Zirkularweg Stadträtin Sonja Lüthi, Leiterin der Direktion Soziales und Sicherheit, und Martin Merki, Vorsteher der Sozial- und Sicherheitsdirektion der Stadt Luzern, zum Co-Präsidium. Sonja Lüthi und Martin Merki lösen Barbara Günthard-Maier, Vorsteherin des Departements Sicherheit und Umwelt der Stadt Winterthur, ab, welche per Ende September als Winterthurer Stadträtin und als KSSD-Präsidentin zurücktritt.

Mehr zum Thema:

Umwelt