Beim Parkhaus UG25 in St. Gallen werden neue Träger eingebaut. Um dieses Vorhaben zu realisieren, kommt es ab 25. April 2022 zu Einschränkungen.
St. Gallen Altstadt. (Symbolbild) - Pixabay

Am Montag, 25. April 2022, muss für die Vorbereitungen des Einbaus eine Fahrspur in Richtung West bis am Mittag gesperrt werden.

In der Nacht vom Donnerstag, 28. April, auf Freitag, 29. April, kommt es ab 22 Uhr zur Sperrung von drei Fahrspuren. Während der Nacht wird die Durchfahrt kurzfristig ganz gesperrt. Die Verkehrsregelung erfolgt durch das Sicherheitspersonal vor Ort.

Am Montag, 2. Mai 2022, erfolgt der Rückbau der Installationen, was wiederum eine Sperrung einer Fahrspur in Richtung West während rund zwei Stunden bedingt.

Das beauftragte Bauunternehmen und die involvierten Stellen bitten die Anwohnenden und die Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für die Einschränkungen.