In der Nacht auf Dienstag brach eine unbekannte Täterschaft in ein Büro an der Bionstrasse in St. Gallen ein. Sie stahl elektronische Geräte und Bargeld.
einbruch
Einbruch (Symbolbild). - Kantonspolizei St. Gallen

In der Zeit zwischen Montagabend und Dienstagmorgen ist eine unbekannte Täterschaft in ein Büro an der Bionstrasse in St. Gallen eingebrochen. Die Täterschaft gelangte auf unbekannte Art und Weise in die Liegenschaft.

Sie brach gewaltsam die Tür zu den Büroräumlichkeiten auf und durchsuchte diese. Sie stahl daraus diverse elektronische Geräte und Bargeld von zurzeit noch unbekanntem Gesamtwert. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken