Wie die Gemeinde Wimmis mitteilt, hat die Feuerwehr in der letzten Übung die Leistungsfähigkeit der Pumpen im Löschfahrzeug bei hohem Wasserverbrauch getestet.
Oberägeri
Ein Feuerwehrauto im Einsatz. (Symbolbild) - zVg

Die Feuerwehr Wimmies führte eine Löschfahrzeugübung durch, mit der die Leistungsfähigkeit der Pumpen getestet wurde.

Bei­de Tank­lösch­fahr­zeu­ge zusam­men führen 4500 Liter Was­ser mit. Das reicht bei vie­len Ein­sät­zen ohne Probleme. Im zwei­ten Teil wurde die bei­den TLF im Ein­satz­ge­biet bewegt.

Mehr zum Thema:

Feuerwehr