Wie die Gemeinde Tenniken berichtet, sind die abgegebenen Trinkwasserproben sowohl in chemischer wie in bakteriologischer Hinsicht einwandfrei.
Blick auf den Dorfkern Tenniken.
Blick auf den Dorfkern Tenniken. - Nau.ch / Werner Rolli

Das Kantonale Laboratorium hat die Resultate der am 13. Oktober 2021 erhobenen bakteriologischen und chemischen Trinkwasserkontrollen in Tenniken bekannt gegeben. Die Proben wurden im Pumpwerk Obermatt, der Rosenquelle und vom Netzwasser am Feuerwehrmagazin entnommen.

Sämtliche Werte der abgegebenen Trinkwasserproben waren sowohl in chemischer wie in bakteriologischer Hinsicht einwandfrei und entsprachen den gesetzlichen Anforderungen.