Wie die Gemeinde Buckten mitteilt, feiert Roche sein 125-Jahr-Jubiläum bis zum 1. Oktober 2021 mit einer Lichtshow.
Fest (Symbolbild).
Fest (Symbolbild). - shutterstock

Roche feiert sein 125-Jahr-Jubiläum mit einer grossen Licht-Show auf dem älteren der beiden Roche-Türme. An vier Abenden bis zum Freitag, 1. Oktober sind unter anderem wichtige Momente aus der Geschichte des Planeten und der Menschheit auf dem Basler Wahrzeichen zu sehen. Dazu spielt das Sinfonieorchester Basel zu elektronischem Sound des französischen Komponisten Worakls.

Im Vorfeld konnte auch die Bevölkerung aus der Region Fotos und Zeichnungen einreichen, die auf dem Turm abgebildet werden. Insgesamt sind gemäss dem Roche-Sprecher 1166 Beiträge eingereicht worden. Es braucht also durchaus etwas Glück, um es mit seinem Beitrag auf Turm eins zu schaffen. Das Programm dauert jeweils zwei Stunden und beginnt um 20 Uhr.

Mehr zum Thema:

Roche