Der SC Goldau konnte aus zwei Partien in der Liga zwei Punkte mitnehmen. Gegen Schattdorf muss nun ein Sieg her, um sich im Abstiegskampf Luft zu verschaffen.
Fussball SC Goldau
Die Partie in der Hinrunde war ein Torspektakel – 4:5 Sieg für Goldau. - SC Goldau

War das ein Torspektakel Anfang September 2021, als Goldau im Urnerland das Hinspiel mit 4:5 gewinnen konnte. Inzwischen hat sich die Defensivarbeit der Goldauer stabilisiert, man erhält deutlich weniger Gegentore.

Am Samstag, 26. März 2022 treffen mit Goldau und Schattdorf die beiden Schlusslichter der 2. Liga aufeinander. Die Urner mussten zum Rückrundenstart zwei Niederlagen gegen Perlen-Buchrain und Kickers Luzern einstecken. Die Gäste brauchen also dringend Punkte.

Die Goldauer erspielten sich bislang zwei Unentschieden. Um den Anschluss an die Verfolger zu wahren, braucht es am Samstag einen Sieg. Der SC Goldau freut sich, bei der Partie am 26. März 2022 um 17 Uhr auf dem Sportplatz Tierpark Goldau viele Zuschauer willkommen zu heissen.

Mehr zum Thema:

Tierpark Goldau Liga Goldau