Wie die Gemeinde Einsiedeln angibt, ist zur Realisierung des geplanten Holzheizkraftwerkes ein Eintrag im kantonalen Richtplan erforderlich.
Energie
Ein Kraftwerk (Symbolbild). - Pixabay

Die Holzenergie Einsiedeln AG plant in Zusammenarbeit mit der Ecoenergy Systems AG die Realisierung eines Holzheizkraftwerkes im Bereich des heutigen Holzlagers des Säge- und Palettenwerkes Karl Zehnder AG in Einsiedeln. Das Holzheizkraftwerk soll zur Hauptsache Strom für den schweizerischen Markt und nebenbei Wärme für die gesamte Region Einsiedeln erzeugen. Aufgrund der Dimensionierung der Anlage ist ein Eintrag im kantonalen Richtplan erforderlich.

Mehr zum Thema:

Einsiedeln