Wie die Stadt Schlieren bekannt gibt, wird zum 1.Januar 2022 aufgrund stark gestiegener Einkaufspreise für Erdgas der Gastarif entsprechend angepasst.
Schlieren Stadthaus Front 2 - Schlieren
Schlieren Stadthaus Front 2 - Schlieren - Nau

Aufgrund der stark gestiegenen Einkaufspreise für Erdgas und der Erhöhung der CO2-Abgabe hat der Stadtrat Schlieren mit SRB 207 vom 10. November 2021 eine Anpassung des Gastarifs per 1. Januar 2022 beschlossen.

Gegen diesen Beschluss kann innert 30 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich beim Bezirksrat Dietikon Rekurs eingereicht werden.

Die in doppelter Ausfertigung einzureichende Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die Beweismittel sind genau zu bezeichnen und, soweit möglich, beizulegen.

Das Gastarifblatt kann im Stadthaus, Stadtkanzlei, eingesehen, telefonisch bestellt oder online über die Gemeinde Homepage eingesehen werden.