Der Zivilschutz Geroldswil hat die Flurwege Moosweg, Äschbrigweg, Teile des Spitzwisweg und den Bereich Tennisplatz saniert.
geroldswil
Der Dorfrand von Geroldswil ZH. - Keystone

Im Verlaufe der Zeit sind die Flurwege auf dem Geroldswiler Gemeindegebiet durch Regenfälle und diverse Bauarbeiten zum Teil stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Eine Instandstellung in dieser Grössenordnung konnte durch das Werkhofteam alleine nicht mehr bewerkstelligt werden.

Zivilschutz saniert die Flurwege

Im Zuge der Planung der jährlichen Zivilschutzeinsätze wurde deshalb der Zivilschutz beauftragt, die Flurwege wieder Instand zu stellen. Dies betrifft die Flurwege Moosweg, Äschbrigweg, Teile des Spitzwisweg und den Bereich Tennisplatz.

Am 21. Juni 2021 startete der Zivilschutz mit einem Grossaufgebot von Personal und Maschinen. Mit grossem Einsatz und Engagement wurden innert Wochenfrist die holprigen Abschnitte egalisiert und die Stellen, an denen das Wasser liegen blieb, mit Kies grossflächig neu aufprofiliert.

Mehr zum Thema:

Zivilschutz Maschinen Wasser