Die Erneuerungswahlen für die Amtsdauer 2022 bis 2026 stehen am 27. März 2022 an.
Wahlurne
Eine Hand steckt einen Stimmzettel in eine Wahlurne. (Symbolbild) - Keystone

Am 27. März 2022 stehen die Erneuerungswahlen für die Amtsdauer 2022 bis 2026 an. Der Verband der Gemeindepräsidien des Kantons Zürich hat eine Kampagne mit dem Namen «Deine Gemeinde braucht dich» lanciert.

Der Kanton Zürich hat 162 politische Gemeinden. Ihre Behördenmitglieder – also die Mitglieder von Stadt- und Gemeinderat, von Schulpflegen und Kirchenpflegen – sind meist im Milizsystem tätig. Das heisst, sie üben das Amt zum grossen Teil im Nebenamt aus.

Für ein funktionierendes Gemeinwesen braucht es Menschen, die sich in den Behörden engagieren.