Wegen einer Einsprache beim geplanten Standort für die Avec-Box in Dörflingen wurde der Alternativstandort zwischen Feuerwehrzentrale und Werkhof bestimmt.
Die Avec-Box in Dörflingen. - Zvg

Wie die Gemeinde Dörlingen berichtet, hat das Projekt der Firma Valora und des Dörflinger Gemeinderats, einen modernen, autonomen Store in der Gemeinde zu platzieren und in einem zweijährigen Versuch das Bedürfnis nach einem innovativen Convenience Store, der 24 Stunden und 7 Tage die Woche zum Einkaufen einlädt, auszutesten, für Gesprächsstoff gesorgt.

Sehr viele positive Reaktionen haben die Gemeinde erreicht und den Gemeinderat darin bestärkt, zusammen mit Valora den Versuch der Avec-Box zu wagen. Beim geplanten Standort neben der alten Milchzentrale ist nun eine Einsprache gegen das Aufstellen der Avec-Box eingegangen.

Da sich der Gemeinderat nicht auf ein möglicherweise jahrelanges Bewilligungsverfahren einlassen wollte, hat er sich sofort für den Alternativstandort zwischen Feuerwehrzentrale und Werkhof entschieden.

Dieser Standort ist sowohl zu Fuss, mit dem Velo als auch mit einem Fahrzeug sehr gut erreichbar und liegt direkt an der befahrenen Strasse Richtung Büsingen und der Stadt Schaffhausen.

Mehr zum Thema:

Schaffhausen Valora Dörflingen